Symbolfoto
  Menü aufklappen     TU Start
Probenwochenenden

Übersicht

Probenwochenenden …

... im Sommersemester 2020

fraglich: Probenwochenende (Ort: JH Mardorf)

Termin: Fr 08.05.2020 – So 10.05.2020
Unterkunft: Jugendherberge Mardorf
Adresse: Warteweg 2, 31535 Neustadt am Rübenberge (Steinhuder Meer)
Anfahrt-Route: Google-Maps
 

 

Über das „Wesen“ des Probenwochenendes

Das Probenwochenende ist ein wichtiger Bestandteil der Probenarbeit. Die Stücke, die in den regulären Dienstagsproben grob erarbeitet werden, bekommen hier – im letzten Drittel des Semesters – den „gewissen Feinschliff“. Bei manchen Stücken kommt auch erst beim Probenwochenende das große Aha!-Erlebnis, weil sängerIn zum ersten Mal begreift, „wie das so tun soll“! :-)

Die Sicherheit der Stücke wird auch immer wieder mal durch ungewöhnliche Aufstellungen im Raum oder neu gemischte Stimm-Nachbarschaften auf die Probe gestellt. Wenn sich dabei Abgründe im eigenen Selbstvertrauen auftun, ist das erstens besser als im Konzert und zweitens eine gute Gelegenheit, um anschließend – in regulärer Sitzordnung – eine kleine Sondererklärung der kritischen Passagen für die eigene Stimmgruppe zu erbitten. („Äääh, wir hätten da gern mal ein Problem...“)

Die Proben gehen am Abend (die End-Uhrzeit ist abhängig vom Probenfortschritt; spätestens gegen 22:00 Uhr) fast nahtlos in das ebenso wichtige, gesellige Beisammensein über.

Spätestens jetzt ist Gelegenheit, beim Spielen, Klönen, evtl. beim Nacht-Spaziergang oder beim Verköstigen alkoholfreier und -haltiger Getränke die neuen Mitstreiter im Chor kennenzulernen. (Nicht zu vergessen: die Einführung in das Meier-Spiel - aka 'Mäxchen' - für die Neulinge...)

Ablauf

Der zeitliche Ablauf des Probenwochenendes ist jeweils dem aktuellen Probenplan zu entnehmen.

Die Anreise erfolgt mit privaten PKWs und ggf. mit der Bahn, wenn nicht genügend Fahrzeuge zur Verfügung stehen, um auch alle „autofreien“ Sänger zu befördern. Im Allgemeinen treffen sich die Autofahrer und Mitfahrer am Freitag des Probenwochenendes um 16 Uhr im Foyer oder vor dem Haupteingang der Pockelsstr. 11 (dem Bau, in dem die Aula ist) um die Mitfahrer auf die PKWs zu verteilen (sofern sich die Fahrgemeinschaften nicht bereits gebildet und anderweitig verabredet haben). Anschließend erfolgt die Fahrt zum Zielort – Ort und Anfahrtsbeschreibung siehe jeweilige Semesterplanung. Die Rückfahrt findet am Sonntag nach dem gemeinsamen Mittagessen statt.

Wer nicht zu den geplanten Zeiten an- und abreisen kann, sollte dies rechtzeitig in den Dienstagsproben kundtun, damit sich ggf. kleine Sonder-Fahrgemeinschaften bilden können...


Aktualisiert: 20.06.2018 - Karsten Huth
Seite generiert mit: PageWizard V1.0 - zuletzt am: 14.03.2019 - Seitenvorlage: 26.06.2018
Seitenlayout angelehnt an das Corporate Design der TU Braunschweig, erweitert als responsives Design.
hoch zum Seitenanfang
Infoboxen schließen×